Über Wertewandel

Warum ist bei den bekannten Bonusprogrammen eigentlich völlig egal, ob man sich als Konsument nachhaltig verhält oder nur möglichst viel von irgendetwas einkauft? Dabei hat doch gerade unser alltäglicher Einkauf einen riesigen Einfluss auf unsere Gesundheit, unsere Umwelt und unser Miteinander. Deshalb ist es wichtig, dass man als Verbraucher die richtigen Produkte einkauft.

Und hier kommen wir ins Spiel: Wir zeigen dir die wirklich guten Marken und belohnen dich für den Kauf ihrer Produkte – z.B. Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik, Faire Mode – online und in vielen Geschäften. Auch in anderen Bereichen erwartet dich der Bonus fürs Gute: Zum Beispiel, wenn du Zuhause Ökostrom beziehst, in nachhaltigen Hotels unterkommst oder dein Geld nachhaltig anlegst.

Deine gesammelten Bonuspunkte kannst du wieder für nachhaltige Produkte und Einkaufsgutscheine unserer Partner einlösen oder für gute Zwecke spenden.

 

Sammeln

Per App vor Ort

Kaufe nachhaltige Produkte ein und mach ein Foto deines Kassenbons.

App installieren
Online

Profitiere beim Online-Shopping mit Wertewandel von deinem grünen Einkauf.

Zu den Shops

  

Entdecken

Umkreissuche

Wir zeigen dir Geschäfte in deiner Nähe, bei denen du nachhaltige Produkte findest.

App installieren
Coupons

Mit unseren Coupons sammelst du beim Einkaufen noch mehr Werte.

App installieren
Einfach nachhaltig

Lerne spielerisch und lies dir an, wie du nachhaltiger leben kannst.

Zu unserem Blog

    

Gutes tun

Punkte einlösen

Löse deine Werte für nachhaltige Prämien oder Einkaufsgutscheine ein.

Spendenwelt

Mit einer Spende deines Werteguthabens kannst du wirklich etwas bewegen.

Zur Spendenwelt
Community

Wir freuen uns auf dich. Zusammen können wir etwas verändern!

  

Worauf wartest du?

Registriere dich jetzt mit wenigen Klicks!

Kostenlos registrieren

Das Wertewandel Bonusprogramm basiert auf dem von März 2016 bis Februar 2017 durch den Europäischen Sozialfonds geförderten Projekt "Wertewandel" und wurde sowohl im Jahr 2016 als auch in 2017 durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung ausgezeichnet.